Seid Ihr wahnsinnig?!

Da denkt man nichts böses und hört tagsüber ein wenig Radio (B5) und schaut abends Fernsehnachrichten (heute journal)…man ist also braver Qualitätsmedienkonsument…

In Sachsen gab es die Tage bekanntlich mal wieder – extrem vorsichtig formuliert – unschöne Vorfälle in Verbindung mit verängstigten Rassisten und Schutzsuchenden. Die Staatsgewalt schien, wenn man das Ganze sehr wohlwollend interpretieren möchte, völlig überfordert, mit ein klein wenig (oder ehrlich gesagt: ganz ohne) Übertreibung kann man auch sagen: Sie war und ist ein beachtlicher Teil des Problems.

Weiterlesen Seid Ihr wahnsinnig?!

Die gütige Kanzlerin?

Der Konflikt zwischen den hartnäckigen CSUlern und anderen deutsch-Rassisten und der sanftmütigen Mutti scheint ja echt ein großes Thema zu sein.

Was ich nicht verstehe ist, warum so viele Linke und Menschenfreunde Frau Merkel so loben. Mir liegt auch nichts daran, dass Sie durch jemanden wie Schäuble ersetzt wird, aber deswegen nenne ich Sie doch nicht human, weil Sie noch keinen Schießbefehl unterschrieben hat (zumindest nicht öffentlich).

Weiterlesen Die gütige Kanzlerin?

Freihandel, Demokratie und Angst

(Redebeitrag zum Würzburger Montagsspaziergang gegen TTIP und CETA am 13.04.2015)

Auf der Facebookseite der Bundesregierung habe ich vor ein paar Wochen ein Bild mit 5 Gründen für TTIP entdeckt:

– Alle Tage Sonnenschein
– Goldschatz am Ende des Regenbogens
– Babyeinhörner

Okay, das war aus einer Parodie in den Kommentaren…hier das Original:

– Europa eine Stimme geben
– Handelsschranken überwinden
– Freihandel – künftig auch mit Russland
– Geheime Verhandlungen verhindern
– Demokratie stärken, Frieden schaffen

Ich will aber erklären, warum man das durchaus verwechseln kann…

Weiterlesen Freihandel, Demokratie und Angst

Meuterei der Seele

von Charles Eisenstein (englischer Originaltext)

Depression, Unruhe und Erschöpfung sind ein essentieller Teil der Metamorphose, die sich heute auf dem Planeten vollzieht und sehr wichtig wegen des Lichts, das sie auf den Übergang von einer alten zu einer neuen Welt werfen.

Wenn eine zunehmende Erschöpfung oder Depression ernst wird und wir Epstein-Barr (1) oder chronisches Erschöpfungs Syndrom diagnostiziert bekommen oder Schilddrüsenunterfunktion oder Serotoninmangel, dann empfinden wir üblicherweise Erleichterung und Alarm. Alarm: Etwas stimmt nicht mit mir. Erleichterung: Immerhin weiß ich, dass ich mir das nicht einbilde; jetzt, da ich eine Diagnose habe, kann ich geheilt werden und das Leben kann wie gewohnt weitergehen. Aber natürlich ist eine Heilung für diese Zustände kaum greifbar.

Weiterlesen Meuterei der Seele