Seid Ihr wahnsinnig?!

Da denkt man nichts böses und hört tagsüber ein wenig Radio (B5) und schaut abends Fernsehnachrichten (heute journal)…man ist also braver Qualitätsmedienkonsument…

In Sachsen gab es die Tage bekanntlich mal wieder – extrem vorsichtig formuliert – unschöne Vorfälle in Verbindung mit verängstigten Rassisten und Schutzsuchenden. Die Staatsgewalt schien, wenn man das Ganze sehr wohlwollend interpretieren möchte, völlig überfordert, mit ein klein wenig (oder ehrlich gesagt: ganz ohne) Übertreibung kann man auch sagen: Sie war und ist ein beachtlicher Teil des Problems.

Dem zuständigen Ministerpräsidenten fällt in dem Zusammenhang auf, dass die verängstigten Rassisten ähnlich argumentationsresistent sind, wie die Stuttgart21-Gegner. Ja hätte er wenigstens Wasserwerfer auffahren lassen, der große Faschismusverharmloser. Er will dann auch die ganze Gesellschaft mobilisieren, um die „Demokratie in die Köpfe“ zu bringen…aha…was für ein Demokratieverständnis haben wir denn, Hochwohlgeboren? Bürger, die gegen Ihnen ungenehme politische Entscheidungen auf die Straße gehen, sollten zur Vernunft gebracht werden…wobei sich die Härte der „Überzeugungsarbeit“ nach der wirtschaftlichen Bedeutung der Streitpunkte richtet? Ein sinnloses, sündhaft teures Prestigesbauprojekt ist da selbstredend höher priorisiert und rechtfertigt hartes Durchgreifen, während ein paar schutzsuchende Nicht-Bürger froh sein müssen, dass man Sie ins sichere Lager prügelt um die verängstigten Rassisten zu beruhigen. Sorry Alter, aber diese Demokratie kannst Du voll behalten, Ey!

Aber es wird noch besser: Die qualitativ hochwertige abendliche Nachrichtensendung, ihrerseits Aushängeschild der hierzulande unnachahmlich freien und kritischen Berichterstattung, erklärt dem geneigten Zuschauer, dass das ganze Problem mit dem rechten Terror eigentlich daher rührt, dass die sich christlich schimpfende Union immer mehr nach links gerutscht ist und dadurch der kleinbürgerlich-rassistischen Mitte die politische Heimat entzogen hat. Sachma gehts noch? Angefangen (spätestens) mit der Rot-Grünen Volksverarschung (1) zugunsten der Reichen, Finanzdrückerkolonnen und Besserverdiener ist das gesamte politische Spektrum meilenweit nach rechts gerutscht (wirtschafts- und sozialpolitisch betrachtet zumindest) und Ihr erzählt uns was vom gefährlichen Linksruck? Wie menschenverachtend soll die Asylpolitik denn noch werden? Haben die Nazis damals die Konzentrationslager und Gaskammern am Ende nur eingeführt, um in der (selbst) aufgeheizten Stimmung der Bevölkerung Schlimmeres zu verhindern? Ist es das, was Ihr uns sagen wollt?

Das nenne ich mal unabhängige Berichterstattung: völlig unabhängig von der Realität…

 

(1) er hat Volk gesagt, der rechtsesoterisch-antisemitische Querfrontler 😛

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s